Beratungsstelle

Die Beratungsstelle der Nathalie Stiftung ist eine Anlaufstelle, um Informationen und Unterstützung im Zusammenhang mit Autismus Spektrum Störungen (ASS), geistiger Behinderung und komplexen Mehrfachbehinderungen zu erhalten. Ein Fachteam von Psychologinnen und Sozialarbeiterinnen berät und unterstützt Menschen aller Altersstufen, sowie deren Familien, Bezugspersonen und Fachleute. Unser aktuelles Team besteht aus zwei Psychologinnen, einer Sozialarbeiterin und  zwei Sekretariatsmitarbeitenden.

 Die Beratungsstelle ist wie folgt geöffnet:

Unser Angebot:

• Beratung von Eltern von Kindern mit einer ASS und/oder einer geistigen Behinderung

• Beratung von erwachsenen Personen mit einer ASS und/oder einer geistigen Behinderung.

   Diese Beratungen sind für Betroffene, Eltern und Angehörige kostenlos.

• Fachberatung für Institutionen (Kinder- und Erwachsenenbereich)

• Fall-Supervision für Fachpersonen

• Berufscoaching von Jugendlichen und Erwachsenen mit einer ASS (im Auftrag der IV)

• Fortbildungskurse zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit ASS oder geistiger Behinderung

• Grundkurs Autismus für Eltern

• Selbsthilfegruppen für Eltern von Kindern mit einer ASS

• Selbsthilfegruppe für Partner und Partnerinnen von Autismus-Betroffenen

• Autismus-Abklärungen in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Poliklinik

  (für alle Formen von Autismus)

• Sozialkompetenztraining für Kinder mit ASS

Einladung Elterngruppe Asperger Syndrom vom 21.8.2017

Nähere Informationen erhalten Sie über: beratungsstelle@nathaliestiftung.ch